Gebühren sparen mit einem günstigen Wertpapierdepot

Die Experten von moneyFilter beobachten seit vielen Jahren den deutschen Online-Banking-Markt. Wir kennen günstige und zuverlässige Anbieter. Folgende Depotanbieter haben nach unserer Meinung derzeit relativ gute Konditionen:


Consorsbank
Trader-Konto
Kosten pro Order: 4,95 €
Kosten Depot pro Jahr: 0,00 €

comdirect bank
comdirect Depot Neukunden-Aktion
Kosten pro Order: 4,95 €
Kosten Depot pro Jahr: 0,00 €

OnVista Bank
Festpreis-Depot
Kosten pro Order: 6,50 €
Kosten Depot pro Jahr: 0,00 €

1822direkt
Wertpapierdepot Neukunden-Aktion
Kosten pro Order: 7,90 €
Kosten Depot pro Jahr: 0,00 €

TARGOBANK
Depot
Kosten pro Order: 8,90 €
Kosten Depot pro Jahr: 0,00 €

DKB
DKB-Broker
Kosten pro Order: 10,00 €
Kosten Depot pro Jahr: 0,00 €

Sparkassen Broker
Depot
Kosten pro Order: 10,48 €
Kosten Depot pro Jahr: 0,00 €

Consorsbank
Depot
Kosten pro Order: 10,90 €
Kosten Depot pro Jahr: 0,00 €

Deutsche Bank
maxblue Depot
Kosten pro Order: 10,90 €
Kosten Depot pro Jahr: 0,00 €

comdirect bank
comdirect Depot
Kosten pro Order: 11,40 €
Kosten Depot pro Jahr: 0,00 €

ING-DiBa
Direkt-Depot
Kosten pro Order: 11,65 €
Kosten Depot pro Jahr: 0,00 €

Stand: 02.06.2017. Kosten pro Order: Mindestkosten, die bei einer Order anfallen. Bei Orders z.B. größer 10.000 Euro fallen bei vielen Brokern höhere Gebühren an. Bei Wertpapiertransaktionen können zusätzlich zu den Bankgebühren fremde Spesen anfallen. Alle Angaben ohne Gewähr. | * Affiliate-Link: Im Falle eines Vertragsschlusses beim Anbieter erhält moneyFilter dafür möglicherweise eine Vergütung.

Werbung

Geführenfrei kaufen - über 5.000 Fonds und ETFs

 

 


Wichtiger Hinweis, Disclaimer: Die Informationen auf dieser Website dienen lediglich Ihrer Information und der Unterstützung ihrer selbständigen Anlageentscheidung. Die Informationen stellen keine individuelle Anlageberatung oder Finanzanalyse dar und können diese auch nicht ersetzen. Ihre persönlichen Umstände werden nicht vollständig berücksichtigt. Der Anleger sollte seinen Anlageberater oder andere qualifizierte Fachleute in allen rechtlichen, steuerlichen oder buchhalterischen Angelegenheiten befragen. Die Informationen stellen keine Empfehlungen für den Kauf oder den Verkauf eines Wertpapiers oder Finanzinstruments dar. Die Website hat lediglich werblichen und nicht rechtlich verbindlichen Charakter. Die Korrektheit, Vollständigkeit, Aktualität, Relevanz oder die Handelbarkeit von Produkten von den bereitgestellten Informationen wird nicht garantiert, obwohl diese aus vertrauenswürdigen Quellen entnommen wurden. Der Anleger sollte sich vor einem Investment einen eigenen Eindruck über die Risiken machen, ohne sich ausschließlich auf die Informationen zu verlassen, die ihm auf dieser Website zur Verfügung gestellt werden. Die auf der Website von moneyFilter dargestellten Informationen enthalten möglicherweise nur einen Teilbereich der über ein Wertpapier oder ein Finanzinstrument vorhandenen Informationen. Der Anleger sollte sich die vollständigen Informationen aus dem Verkaufsprospekt des Wertpapiers besorgen, um sich vollständig über das dort beschriebene Risiko zu informieren. Es kann auch Wertpapiere und Finanzinstrumente geben, die nicht auf der Website von moneyFilter stehen und die für die individuellen Wünsche des Anlegers besser geeignet sind. Der Anleger sollte beachten, dass aus der Wertentwicklung eines Wertpapiers in der Vergangenheit nicht auf zukünftige Renditen geschlossen werden darf. Die auf der Website aufgezeigten Finanzprodukte können Risiken aufweisen und im schlimmsten Fall kann es für das Investment des Anlegers zum Totalverlust kommen. Es gelten zusätzlich die in den rechtlichen Hinweisen dargestellten Bedingungen zur Nutzung der Website von moneyFilter.

Feedback